Wir können den Hund aus dem Rudel entfernen, aber nicht das Rudel aus dem Hund‼️

🔸Erziehung beginnt im Welpenalter mit dem Einzug !!!🔸
🔸Erziehung beginnt im Welpenalter mit dem Einzug !!!🔸

🔸STOP🔸

"Helicopter Hundeeltern"

die versuchen möchten, den Hund mit ewigen "Diskussionen" 

und unendlicher Liebe auf Freundschaftsbasis ohne Regeln und Grenzen zu erziehen.

🔸Konflikte entstehen🔸

Gesetze im Rudel sehen anders aus !!!



So funktioniert ein Rudel

🔸es herrschen strikte Regeln

🔸feste Strukturen an die sich jeder halten muss

    (Erwachsene, Kinder, Besuch etc...)

Bei mehrmaliger Nichteinhaltung erfolgt dann die Konsequenz von Ihrem Liebling !!!


Geht ein Hund, ganz egal welcher Rasse:

🔸Von 0 auf 100 in 0,5 Sek - egal in welcher Situation

🔸er handelt eigenständig

🔸kommt erst beim dritten Rufe



Es gibt immer 2-3 vorwahnungen oder Korrekturen 

🔸Du nimmst diese nicht wahr??? 

🔸Du ignorierst sie??? 

🔸Oder lächelst drüber ??? 

🔸Oder weißt du es nicht besser ???


Er kann dich so nicht ERNST nehmen!!! 

🔸jetzt misstraut er dir

🔸Ist immer wachsam in Alarmbereitschaft um dich zu schützen

🔸unter dauer Strom

Ein fataler Fehler !!! 



Er übernimmt das Rudel und du stehst ganz am Ende der Kette !!!

Nun haben wir ein grosses Problem - das meine ich im vollem Ernst.

!!! Rudelführer untauglich aus Sicht deines Hundes !!! 



Wir müssen in der Lage... 

🔸die Anzeichen zu sehen

🔸zu reagieren

🔸zu korrigieren 

🔸Verantwortung zu übernehmen

🔸 die Schuld nicht beim Hund suchen 

🔸 anfangen umzudenken 



ansonsten kann und wird es ordentlich krachen :(

🔸Dann haben wir als Rudelführer versagt und

NICHT der Hund !!!🔸



DreamStaff's Hundetraining mit Herz